Apr 2012

4. Namensräume, Sichtbarkeiten, Generizität

Über Namensräume (Pakete) und Sichtbarkeiten lässt sich der Zugriff auf Zustand & Verhalten der Objekte sehr feingranular steuern. Damit sind interne Details vor äußeren Modifikationen geschützt, sie sind gekapselt.Video anzeigen…

3. Kapselung und Vererbung

Über Vererbung können wir Klassenhierarchien aufbauen.Video anzeigen…

2. Schnittstellen und Klassen

Schnittstellen als Außenansicht des Objektverhaltens und Klassen als schematische Vorlage für neue Objekte.Video anzeigen…

1. Objekte

Eine Einführung in die Vorlesung und ein erster Überblick zum Begriff des Objekts.Video anzeigen…

URS Screencast

In diesem Screencast können Sie sehen, wie Sie sich für die OOSE Übungen anmelden.Video anzeigen…